mak kar

Die Ministranten mit den besten Fußballkünsten im Dekanat Karlstadt kommen aus Weyersfeld und Gemünden. Beim Fußballturnier der Ministranten des Dekanats setzten sich die beiden Mannschaften in Karlstadt nach 90 Spielen und über 170 Toren schließlich durch.

Neuwahlen des Leitungsteams des Ministrantenarbeitskreises im Dekanat Karlstadt.

Ein gemeinsames Wochenende zum Thema "Und er sah, dass es gut war" verbrachten 15 Oberministranten aus dem Dekanat Karlstadt.

270 Ministranten aus 22 Pfarreien kamen am Samstag in die Karlstadter Erwin-Amann-Halle, um in 89 Spielen zu jeweils fünf Minuten die besten Kicker unter den Altardienern des Dekanats zu ermitteln.

Ministranten-Arbeitskreis bereitet Termine vor – Mit der Vorbereitung von Veranstaltungen befasste sich der Ministranten-Arbeitskreis des Dekanats Karlstadt.

beim Ministrantentag – Gut 80 Ministranten aus allen Ecken des Dekanats Karlstadt hatten sich im Pfarrheim „Zur heiligen Familie" in Karlstadt zum Dekanatsministrantentag eingefunden.

Mit großer Begeisterung wurde wieder das Dekanatsministrantenfußballturnier angenommen. In der Erwin-Amann-Halle traten 31 Mannschaften, aufgeteilt in zwei Altersgruppen, in 88 Spielen gegeneinander an.

Ministrantenausflug des Dekanats Karlstadt in den Erlebnispark Tripsdrill – Der Dekanatsministrantentag 2004 führte 380 Minis samt Betreuer in den Freizeitpark Trisdrill bei Heilbronn. Messdiener aus allen Gegenden des Dekanats Karlstadt - von Aura über Stetten bis Zellingen - genossen am Samstag im Freizeitpark fünf Stunden lang die verschiedensten Fahrgeschäfte wie Donnerbalken und Waschzuber-Rafting.

Erholen und einfach mal die Seele baumeln lassen, stand an vorderster Stelle beim diesjährigen Oberministrantenwochenende des Ministrantenarbeitskreises des Dekanats Karlstadt, denn auch richtig Relaxen will gelernt sein.

30 Mannschaften mit insgesamt knapp 300 Jugendlichen aus dem ganzen Dekanat Karlstadt waren beim Ministrantenfußballturnier angetreten, um sich den begehrten Pokal in ihrer Altersklasse zu erspielen.

Leitungsteam des Ministrantenarbeitskreises gewählt – Die Neuwahl des so genannten Leitungsteams des Ministranten- arbeitskreises im Dekanat Karlstadt stand im Mittelpunkt des letzten Treffens dieses Arbeitskreises.

Dekanatsminstrantentag mit Spielen, Workshops und einem Gottesdienstochenende – Fast 150 Ministranten aus dem ganzen Dekanat Karlstadt/Gemünden trafen sich unter dem Motto "Kirche lebt" zum jährlichen Dekanatsministrantentag in Retzbach. Dort ging es darum, einerseits das Gemeinschaftsgefühl zu stärken und andererseits wirklich festzustellen, dass das Motto nicht nur Floskel, sondern Realität ist.

­