mak kar

Mit 29 gemeldeten Mannschaften war das diesjährige Fußballturnier des Ministrantenarbeitskreises im Dekanat Karlstadt wieder fast bis zur Kapazitätsgrenze ausgelastet.

Mit einem Jubiläumsgottesdienst und einem Festabend feierte der Ministrantenarbeitskreis im Dekanat Karlstadt sein 20 Jähriges Bestehen im Pfarrzentrum Zur Heiligen Familie in Karlstadt.

Eine Rekordbeteiligung verzeichnete der Ministrantenarbeitskreis des Dekanates Karlstadt (MAK KAR) bei seinem diesjährigen Dekanatsministrantentag. Aus mehr als 30 Pfarreien des Dekanates fuhren die 450 Messdiener mit ihren Begleitpersonen in sieben Bussen in den Freizeitpark nach Tripsdrill.

Bergfreizeit der Oberministranten im Kaunertal in Tirol – Das österreichische Kaunertal in Tirol war auch in diesem Jahr wieder Ziel für die spirituelle Bergfreizeit des Ministrantenarbeitskreises des Dekanates Karlstadt. Die zwölf Teilnehmer aus Karlstadt, Gemünden, Wernfeld und Rengersbrunn hatten bei trockenem Wanderwetter reichlich Gelegenheit, einander und auch ihrem Glauben näherzukommen.

Oberministranten aus dem Dekanat Karlstadt auf Weiterbildung in Münnerstadt – Einen simulierten Flugzeugabsturz erlebten die Oberministranten des Dekanates Karlstadt beim Oberministrantenwochenende im Jugendhaus am Dicken Turm in Münnerstadt.

Duttenbrunn und Weyersfeld siegten in ihrer Altersklasse

Klausurtag der neu gewählten Oberministranten im Dekanat Karlstadt – Freuen dürfen sich die Ministranten des Dekanates Karlstadt auf das gerade angelaufene Arbeitsjahr 2011/2012. Beim Klausurtag des neu gewählten Leitungsteams des Ministrantenarbeitskreises im Dekanat Karlstadt (MAK KAR) wurden unter der Leitung von Religionspädagoge Uwe Breitenbach einige Großveranstaltungen anvisiert.

„Lieber Gott, lass uns noch viele solcher Ministrantentage erleben!“ Diese Fürbitte wurde von den Ministranten beim Abschlussgottesdienst des Dekanatsministrantentages in Gössenheim gleich mehrfach gebetet. Mit dieser Bitte machten die 150 Teilnehmer aus dem ganzen Dekanat von Rengersbrunn bis Arnstein deutlich, dass das Programm des Tages bei ihnen gut angekommen war.

Bergfreizeit des Ministrantenarbeitskreises im Dekanat Karlstadt –

Oberministranten aus dem Dekanat Karlstadt auf Weiterbildung in Münnerstadt – Im Jugendhaus am Dicken Turm in Münnerstadt trafen sich die Oberministranten des Dekanates Karlstadt, um gemeinsam neue Ideen für ihre Arbeit auszuprobieren.

Die beiden Dekanatssiegermannschaften kommen aus Stetten (AG 1 in gelb) und Zellingen (AG 2 in blau). Eingerahmt vom Leitungsteam des MAKs

Mit sechs Bussen und 300 Jugendlichen reiste Dekanat-Arbeitskreis zum Freizeitpark Thurn – Mit einer Großveranstaltung hat der Ministrantenarbeitskreis (MAK) des Dekanates Karlstadt unter der Leitung von Religionspädagoge Uwe Breitenbach den mehr als 300 Ministranten aus über 30 Pfarreien des Dekanates Karlstadt und Gemünden einen unvergesslichen Tag im Freizeitpark Schloss Thurn beschert.

­